header-area-background-wrapper
header-section-wrapper
Menu
site-banner
center-left-menu
center-right-menu

Offshore-Gesellschaft in Hongkong

societe offshore Hong Kong

Unsere Verpflichtung

  • Ihre Firma in Hongkong innerhalb von 1-2 Tage.
  • Der wettbewerbsfähigste Preis, in völliger Transparenz.
  • Eine völlige Vertraulichkeit
  • Ein zugeordneter Verwalter, der das ganze Jahr verfügbar ist
  • Ihre Firma mit Bankkonto, einschließlich E-Banking und Kreditkarte.
Bestellen eines Unternehmens

Gesellschaften in Hongkong sind besonders geeignet für:



Gut zu wissen

Die Besteuerung von Hongkonger Aktiengesellschaften ist einzigartig, da es auf der Quelle beruht und nicht auf dem Sitz. Solange ein Hongkonger Unternehmen keine Geschäfte in Hongkong durchführt und keine Erträge aus in Hongkong ansässigen Quellen erzeugt, ist das Unternehmen in Hongkong nicht steuerpflichtig.


Hauptmerkmale:

Unternehmensform Limited Company (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)
Geltende Rechtsvorschriften Die zuständige Behörde ist das Hongkong Company Registry (Handelregister von Hongkong). Die Unternehmen unterliegen der Hongkong Companies Ordinance 1984.
Öffentlich zugängliche Informationen die Geschäftsleitung betreffend Die Namen der Geschäftsführer erscheinen im Register und sind öffentlich zugänglich. Es können Treuhänder gestellt werden, um zu vermeiden, dass der Name des Kunden erwähnt wird.
Vertraulichkeit Hongkong bietet ein hohes Maß an Anonymität und Schutz der Privatsphäre
Buchführungspflicht Es besteht Buchführungspflicht. Die Bilanzen sind allerdings nicht öffentlich zugänglich.
Besteuerung Keine Steuern auf im Ausland erzielte Gewinne
Gesetzgebung Moderne Offshore-Gesetzgebung
Standard-Währung HKD. Das Kapital kann allerdings in jeder beliebigen Währung ausgegeben werden.
Gründungsdauer Hongkong bietet eine schnelle und effiziente Registrierung.
Stabilität
Sehr stabile Region mit exzellentem Ruf.
Kommunikation
Gute Nachrichtenverbindungen
Zeitzone Günstige Zeitzone: GMT+8
Sekretär erforderlich Ja
Stammkapitalpflicht Kein Stammkapital erforderlich (1 HKD)
Grundlage des Rechtssystems Gewohnheitsrecht (Common Law)
Mindestanzahl von Geschäftsführern / Aktionären Mindestens 1 Geschäftsführer
Inhaberaktien gestattet Inhaberaktien sind nicht gestattet

Erforderliche Unterlagen für die Gründung eines Unternehmens
Eine Kopie Ihres beglaubigten Reisepasses (oder Personalausweises), sowie Ihre Nachweis der Adresse, die nicht älter als 3 Monate ist.

Informationen über Hongkong

Hongkong ist eine Insel im südöstlichen Teil Asiens in der Nähe von Taiwan. Bis 1997 war Hongkong unter britischer Verwaltung. Im Juli 1997 wurde Hongkong vom Vereinigten Königreich an China übergeben.

Die Bevölkerung von Hongkong beträgt etwa 7 Millionen. Hongkong ist ein idealer Standort für die Gründung einer Offshore-Gesellschaft und für internationale Geschäfte, da sein Steuersystem nur in Hongkong erzielte Einkünfte besteuert.

Hongkong ist zum wichtigsten Handelsplatz für den Handel mit dem Rest Asiens geworden. Auch für den internationalen Handel bietet sein Steuersystem verschiedene Vorteile.

Solange ein Unternehmen in Hongkong selbst keine Geschäfte tätigt und keine Gewinne aus in Hongkong ansässigen Quellen erzielt, wird das Unternehmen in Hongkong nicht besteuert.

Laden Sie Hong Kong Fact Sheet


Bestellen eines Unternehmens